13.02.2014  

|  Düsseldorf/Augsburg

Öffentliche Informationsveranstaltung zur Zukunft des Glasmacherviertels Düsseldorf

Für die Zukunft des ehemaligen Glashüttengeländes in Gerresheim werden jetzt mit der Weiterentwicklung des Masterplans aus dem Jahr 2008 entscheidende Weichen gestellt. Der Eigentümer und Entwickler des Geländes, PATRIZIA Immobilien, wird gemeinsam mit der Stadt Düsseldorf in einer öffentlichen Veranstaltung über die geplante Bebauung des neuen Wohnquartiers informieren.

Die Informationsveranstaltung, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind, findet statt:

- am 19. Februar 2014 um 19.00 Uhr im ehemaligen Kasino der Glashütte (Heyestraße 178).

Patrizia hat im Jahr 2012 rund 200.000 Quadratmeter Fläche der 2005 stillgelegten Glashütte Gerresheim erworben. Nach dem Erwerb wurde, gemeinsam mit der Stadt, der Masterplan weiter entwickelt. Der Anteil der Wohnnutzung wurde dabei gegenüber dem Anteil an Gewerbeflächen erhöht, entsprechend dem aktuellen Wohnraumbedarf in Düsseldorf.

Die PATRIZIA Immobilien AG:
Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit nahezu 30 Jahren mit über 600 Mitarbeitern in über zehn Ländern als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, die Verwaltung, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Als anerkannter Geschäftspartner großer institutioneller Investoren agiert das Unternehmen national und international und deckt die gesamte Wertschöpfungskette rund um die Immobilie ab. Derzeit betreut das Unternehmen ein Immobilienvermögen von 10 Mrd. Euro, größtenteils als Co-Investor und Portfoliomanager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds und Sparkassen.

zurück


Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

Kontakt PATRIZIA Augsburg:
Ralf Beunink
Corporate Communications Manager
Tel.: +49 (0) 821 5 09 10-6 10
ralf.beunink(at)patrizia.ag

Kontakt Glasmacherviertel Düsseldorf:
Bernd Holzrichter
holzrichterkommunikation
Tel.: +49 (0)211 3036 932
Mobil : +49 (0)171 7649 848
info(at)holzrichterkommunikation.de